Klinische und experimentelle Forschung im Dienste unserer Patienten

Im Fokus sowohl der klinischen als auch der experimentellen Forschung stehen die muskuloskeletale Erkrankungen und ihre Grundlagen, insbesondere die Knochen- und Weichteilheilung.

Unter dem Dach der Forschung arbeiten u.a. die »Klinische Forschergruppe Knochenheilung« der DFG und das »Collaborative AO Research Center« der AO (Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefrage).

Im »Musculoskeletal Research Center Berlin (MRCB)« des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) wird die Forschung zu muskuloskeletalen Erkrankungen/Verletzungen aus der Region koordiniert.

Für unsere Aktivitäten im Bereich der experimentellen Forschung finden sich vielfältige Möglichkeiten in den Laboren des Julius Wolff Institutes.

Forschungsdatenbank

Für mehr Details nutzen Sie bitte auch die undefinedForschungsdatenbank der Charité.