Operationsspektrum

Behandlungsschwerpunkte unserer Klinik sind:

  • Akute Versorgung bei Frakturen und Luxationen der Hand, Mittelhand und Finger
  • Scaphoidfraktur (Kahnbeinbruch) und Scaphoidpseudarthrose
  • Bänderrisse der Handwurzel (karpale Bandverletzungen)
  • Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Skidaumen (Verletzung des ulnaren bzw. radialen Seitenbandes)
  • Sehnentransfer bei chronischen Sehnenverletzungen
  • Hakenfinger
  • Schnellender Finger / Daumen (Digitus saltans)
  • Nervenverletzungen
  • Fingergelenksarthrose
  • Sattelgelenksarthrose (Rhizarthrose)
  • Kompressionssyndrome der peripheren Nerven, z.B. bei Karpaltunnelsyndrom oder Sulcus ulnaris Syndrom 
  • Dupuytren’sche Kontraktur
  • TVS (Tendovaginitis stenosans) de Quervain
  • Ganglien
  • Infektionen an der Hand
  • Komplexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS)
  • Handgelenksarthrose
  • Unterarmfraktur und Handgelenksfraktur (Radius/Ulna)
  • Korrekturosteotomie / Umstellungsosteotomie
  • Handgelenksarthroskopie

Ellenbogen (in Zusammenarbeit mit der Sektion Schulterchirurgie)

  • Epicondylitis (Tennis/Golfellenbogen)
  • Frakturen und Luxationen des Ellenbogengelenkes und deren Folgezustände
  • Nervenkompressionssyndrome

Kindliche Frakturversorgung (akut) und Korrektur/Umstellungsosteotomie der oberen Extremität (Zusammenarbeit mit der Kinderorthopädie und –chirurgie)

Terminvereinbarung

Hier können Sie einen Termin für die Sprechstunden am

Campus Mitte oder

Campus Virchow-Klinikum vereinbaren.