Kinderorthopädie

Sie befinden sich hier:

Kinderorthopädie

Angeborenen Hüftdysplasie

  • Hüftrepositionen unter arthrographischer Kontrolle und Anlage von Fettweisgipsen
  • Pfannen verbessernde Eingriffe nach Dega, Tönnis, Salter und Pemberton

Epiphyseolysis capitis femoris (ECF)

  • Verschraubung / Drahtspickung, containmentverbessernde Eingriffe, Deformitätenkorrektur z.B. nach Imhäuser-Weber
  • Studienzentrum des ECF-Projekts der Vereinigung für Kinderorthopädie

M. Perthes

  • Konservativ, operativ (containmentverbessernde Eingriffe an Becken und prox. Femur)

Angeborener Klumpfuß / neurogener Klumpfuß / Spitzfuß / weitere Fußdeformitäten

  • Therapiekonzept nach Ponseti (Gipsbehandlung, perkutane Achillessehnenverlängerung)
  • Achillessehnenverlängerungen nach Strayer-Baker und Hoke
  • Operative Therapie von Klumpfußrezidiven und komplexen Fehlstellungen
  • Korrekturosteotomien, Arthrodesen

Osteochondrosis dissecans

  • Konservativ, operativ in enger Zusammenarbeit mit dem Team Knie/Arthroskopie

Idiopathische / neuromuskuläre Skoliose

  • Konservativ und operativ in enger Zusammenarbeit mit dem Team Wirbelsäule (Prof. Dr. Putzier)

Achs- und Längendeformitäten

  • Fixateur externe-Behandlung zur Verlängerung und zur Achskorrektur temporäre und definitive Epiphyseodesen (z.B. mittels 8-Plates) Wuchslenkung bei Deformitäten

Gutartige Knochentumore

  • In enger Zusammenarbeit mit dem Team Tumororthopädie/-chirurgie (Dr. Melcher)

Hereditäre kartilaginäre Exostosen

  • Operativ und konservativ

Eitrige Arthritiden / Osteomyelitiden

  • Operativ und konservativ

Skelettdysplasien

  • Operativ und konservativ

Mucopolysaccharidosen / Phosphatdiabetes

  • Konservativ und operativ in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (Dr. Schnabel)