Kniechirurgie am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie

Im Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC) erhalten Sie individuell abgestimmte Therapien zur Vorbeugung von Schädigungen sowie zur Linderung von Schmerzen der Kniegelenke. Auf Basis aktueller konservativer und operativer Methoden werden degenerative Gelenkerkrankungen, ligamentäre Kniebinnenschädigungen sowie Sportverletzungen versorgt.

Sie befinden sich hier:

Kniechirurgie in Berlin: Ihr kompetenter Ansprechpartner

Die Abteilung für Kniechirurgie des Centrums für Muskuloskeletale Chirurgie zeichnet sich durch einen hohen Grad an Expertise sowie ein umfassendes und spezialisiertes Leistungsangebot aus. Von arthroskopischen Eingriffen bis zu Knieprothesen - im CMSC finden Sie einen geeigneten medizinischen Ansprechpartner für Ihr Krankheitsbild. Nach umfassender Anamnese und Diagnostik stellen Ihnen die Ärzte und Ärztinnen ein individuell abgestimmtes Therapiekonzept zusammen, das auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. 

Die etwa 15 Ärztinnen und Ärzte der kniechirurgischen Abteilung führen jährlich ca. 2.000 operative Eingriffe durch. Im Rahmen der Sprechstunden werden Sie ausführlich beraten und etwaige Fragen beantwortet.