Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Aus der Forschung ins Behandlungszimmer

Erfahren Sie mehr zu den Leistungen der Abteilung für Regenerative Orthopädie und Unfallchirurgie (ROUX).

Sie befinden sich hier:

 

Verfahren, die die Selbstheilungsprozesse des menschlichen Körpers anregen und unterstützen sind erst vor kurzer Zeit in der Medizin angekommen. Die Abteilung für Regenerative Orthopädie und Unfallchirurgie forscht bereits seit Jahren erfolgreich auf diesem Gebiet. Aufgrund der engen Verknüpfung zwischen Klinikum und Forschung bieten Ihnen die Ärztinnen und Ärzte ein umfangreiches Spektrum neuester Therapien und Verfahren zur regenerativen Heilung. Aktuell liegt der Fokus vor allem auf der Behandlung von degenerativen Knochen- und Muskelerkrankungen (Arthrose, Sarkopenie), Muskelverletzungen, Sehnenerkrankungen und Osteonekrosen.

Neben verschiedenen Behandlungsoptionen stehen Ihnen zudem erweiterte diagnostische Verfahren zur Verfügung, wie Hochleistungs MRT, funktionelle Gang- und Laufanalysen sowie die Laboruntersuchungen von Gelenkflüssigkeit, Blut und Stammzellpopulationen mit Untersuchung des individuellen Heilungspotenzials.