Ambulante Rehabilitation

Erfahren Sie mehr zur ambulanten Rehabilitation.

Sie befinden sich hier:

Die ambulante physiotherapeutische Behandlung am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC) erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Virchow in Berlin-Wedding und dem Charité Physiotherapie- und Präventionszentrum an den Standorten in Berlin-Mitte und Berlin-Steglitz. Die Behandlung basiert auf spezifischen Nachbehandlungsschemata und richtet sich an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. 

Die kompetenten Teams aus Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern versorgen prä- und postoperative Patienten mit orthopädischen und unfallchirurgischen Erkrankungen wie z.B. Knie-, Wirbelsäulen- oder Schulterverletzungen.

Folgende Behandlungen werden unter anderem im Bereich der ambulanten Rehabilitation angeboten:

  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik am Gerät
  • PNF / N.A.P.
  • Heilmittelkombination D1
  • EAP
  • Anti-Schwerkraft-Laufband
  • Tergumed Rückentraining