Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Sie befinden sich hier:

Die medizinischen Fortschritte in der Schulter- und Ellbogenchirurgie sind in den letzten 15 Jahren exponentiell gewachsen. Erst durch die Konzentrierung auf diese spezifischen Bereiche mit einem großen Spektrum an Verletzungen und Verschleißerkrankungen ist eine differenzierte Behandlung und Nachbehandlung möglich.

In unserer Sektion wird die konservative und operative Versorgung sämtlicher akuter Verletzungen der Schulter, des Schultergürtels und Ellbogengelenks vorgenommen. Des Weiteren umfasst sie das gesamte Spektrum der Therapie bei Unfallfolgen und degenerativen Veränderungen.

Hierbei stützen sich unsere Therapiekonzepte auf eine überragende medizinische Qualität und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Zusätzlich ist eine ständige Auswertung und Kontrolle der eigenen klinischen Daten unumgänglich. Zur Anwendung kommen die modernsten Verfahren der rekonstruktiven, endoskopischen und prothetischen Chirurgie.


Schulter- und Ellenbogenchirurgie am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie