WPE_3007_460x337.jpg

Aktuelles aus den Centren

19.12.2018

Dr. Margaryan gewinnnt 1. Posterpreis

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Dr. Donara Margaryan, Fachärztin am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der CharitéUniversitätsmedizin Berlin, ist im Rahmen des 13. Wirbelsäulenkongresses mit dem 1. Posterpreis ausgezeichnet worden.

Dr. Margaryan erhielt den Preis für ihr wissenschaftliches Poster zu ihrer Arbeit „Biofilm-aktive Antibiotika verbessern den Outcome von spinalen Implantat-assoziierten Infektionen – Ergebnisse von der 10-Jahres Kohortenstudie“. In dieser untersuchte die Arbeitsgruppe die Rolle von Biofilm-aktiven Antibiotika bei der Behandlung von Infektionen, die im Zusammenhang mit Wirbelsäulenimplantaten stehen. Die Studie zeigte, dass die Therapie mit Biofilm-aktiven Antibiotika ein besseres Behandlungsergebnis mit sich bringt. Darüber hinaus, ist die Intensität von Rückenschmerzen und die Anzahl von chirurgischen Interventionen deutlich geringer als bei der Behandlung mit Biofilm-nicht-aktiven Antibiotika.

Der 1. Posterpreis ist mit 1.000 Euro dotiert und wird von der PINA Medizintechnik Vertriebs AG gestiftet.



Zurück zur Übersicht