VA_04_460x337.jpg

Veranstaltung

22.10.2019 bis 25.10.2019

DKOU 2019

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, kurz DKOU genannt, findet im Oktober 2019 zum 11. Mal in Berlin statt. Der DKOU hat sich in den letzten Jahren zum größten europäischen Kongress im Bereich O&U entwickelt.

Patienten brauchen Kompetenz, Menschlichkeit und verantwortungsvollen Umgang mit dem medizinischen Fortschritt. Das sind die Grundwerte des ärztlichen Handelns. Trotz einer medizinischen Versorgung auf international anerkannt hohem Niveau, stehen Ärztinnen und Ärzte alltäglich im Konflikt mit zunehmendem ökonomischem Druck, politischer Fehlsteuerung und Personalmangel. Das Motto des Kongresses lautet daher "Wissen braucht Werte" - wissens- und wertebasiertes Handeln in O&U.

Sowohl Generalisten als auch Spezialisten, Weiterbildungsassistenten und erfahrenen Experten aus allen Teilbereichen des Fachs wird ein attraktives Angebot zur "Wissensvermehrung", Orientierung und Wertediskussion geboten. Themen-Schwerpunkte für den DKOU 2019 sind Diagnostik und bildgebende Verfahren, Arthrose, Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule, Schmerz, Endoprothetik, Gelenkverletzungen, Komplikationen und Komorbiditäten, Alterstraumatologie und -orthopädie sowie Trauma-Management - ein breites Spektrum der versorgungsrelevanten, brennenden Themen aus dem Fachgebiet.

Organisatorisches

Veranstalter:

Intercongress GmbH
Friedrichstraße 6
65185 Wiesbaden

Zeit:

Dienstag, 22. Oktober bis Freitag, 25. Oktober 2019

Ort:

Messe Berlin
Eingang Süd, Jafféstraße
14055 Berlin

Links

2019.dkou.org/

Kontakt

Zurück zur Übersicht